Die neuesten Innovationen von Victrex steigern die Leistungsgrenzen in den Sektoren Luftfahrt und Energie

Victrex

Die neuesten Innovationen von Victrex steigern die Leistungsgrenzen in den Sektoren Luftfahrt und Energie
Mittwoch, 4. März 2015Beschreibung :
Steigerung der Produktivität auf allen Ebenen der Fertigungskette: vereinfachte Konstruktion, flexiblere Fertigung, einfache Montage und erweiterte Wartungsintervalle.

Victrex, der weltweit führende Anbieter von PAEK-basierten technischen Lösungen, spielt eine Schlüsselrolle bei der Beschleunigung von Fertigungsprozessen und bei der Reduzierung des Energieverbrauchs in enger Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Technikern von der Konstruktion bis zur Produktion, Energie durch Komponenten bis zu 60% leichter als Metall. Darüber hinaus tragen robuste und langlebige Teile aus VICTREX® PEEK dazu bei, die gesamte Lebensdauer und Wartungsintervalle in einer Vielzahl von Industriebereichen zu verlängern. Auf der Messe JEC Europe in Paris vom 10. bis 12. März präsentiert Victrex (Halle 7.2, Stand F41) seine hochmodernen Luft- und Raumfahrt- und Energielösungen, darunter die neue Formtechnologie Hybrid Victrex, die durch Kombination kombiniert wird Beispiellose Robustheit und Designflexibilität.

Der Victrex Messestand auf der JEC zeigt in diesem Jahr die soeben entwickelte Hybridformtechnik. "Wir sind in der Lage, eine Lösung mit einzigartigen Leistungsmerkmalen anzubieten, aber das ist noch nicht alles. Wir kooperieren auch mit unseren Kunden, um Produkte durch analytisches Design zu schaffen und den Übergang zu beschleunigen Vom Konzept bis zur Kommerzialisierung ", sagte Tim Herr, Vice President der Victrex Strategic Business Unit Aerospace. Das analytische Design legt eine Struktur fest, in der Teile nach spezifischen Anforderungen mit Hilfe modernster Modellierungssoftware gestaltet werden. Ein Prototyp wird gebaut, dann wird die Leistung des Modells im Labor validiert. "Indem wir den Wert dieses Prozesses durch unser fundiertes Wissen über PAEK-Polymer demonstrieren, sind wir nun in der Lage, die Konstruktion zukünftiger Teile zu beschleunigen", sagte Herr Herr. Im Luftfahrtbereich führen gut gefüllte Auftragsbücher Flugzeughersteller dazu, nach Lösungen zu suchen, die in der Lage sind, die Effizienz auf allen Ebenen der Produktionskette zu verbessern, um die Endkosten des Systems zu senken.

Verbundwerkstoffe für die Luftfahrt: flexiblere Konstruktionen - reduzierte Produktions- und Montagezeiten
Die Leistungsanforderungen aeronautischer Komponenten setzen die Grenzen der heutigen Metalle und Thermoplaste weiter fort. Mit der Einführung der Hybridformtechnologie bietet Victrex den Ingenieuren die Möglichkeit, die Robustheit der VICTREX PAEK-Verbundwerkstoffe mit der kontinuierlichen Faserverstärkung und der Konstruktionsfreiheit der VICTREX PEEK-Spritzgießlösungen zu kombinieren. Dieser Überformvorgang ermöglicht es, ein Teil in wenigen Minuten anstelle von mehreren Stunden herzustellen, wie dies bei einem Äquivalent von Metall oder Duroplasten der Fall ist. Darüber hinaus ermöglicht die sehr hohe spezifische Festigkeit bis zu 60% Reduzierung des Anfangsgewichts der Komponenten und die Verfestigung der Teile zu einem hochfunktionellen und eleganten Bauteil verkürzt deutlich die Fertigungszyklen, so dass Hersteller mit Lösungen für die Reduzierung des Gewichts von Während die Herstellungszeit verkürzt wird.

Energiesektor: Pushing Performance Limits in extremen Umgebungen
Die Öl- und Gasindustrie, die zweite Stärke des Victrex-Standes auf der JEC-Messe, hat mehrere Aspekte mit dem Luft- und Raumfahrtsektor gemeinsam - vor allem die Minimierung von Risiken und die Entwicklung nachhaltiger wirtschaftlicher Lösungen. "Um die Leistung von Bohrwerkzeugen auf neue Höhen zu beschränken, investiert Victrex in rigorose laufende Testprogramme, um die Performance seiner Lösungen in den feindlichsten HPHT1-Umgebungen zu gewährleisten", sagte Tom Swanson, der strategische Geschäftsbereich bei Victrex. Victrex ist ein Stakeholder in Normungsgremien wie NORSOK2, ISO und API3, um ein umfassendes Protokoll zur Vorhersage der Lebensdauer von Hochleistungspolymeren zu implementieren. Herr Swanson fügt hinzu: "Victrex-Lösungen wurden bisher in mehr als 75 Millionen Dichtungssystemen eingesetzt. Wir sind der einzige Anbieter von PAEK-Lösungen, die über 35 Jahre Know-how und ein breites Produktportfolio verfügen, "Die Produktivität ist die oberste Priorität in der Öl- und Gasindustrie mit einem durchschnittlichen Werkzeugausfall von 100.000 US-Dollar. Unkonventionelle Reserven stellen eine weitere Herausforderung für diesen Sektor dar. Um sie zu nutzen, sind Explorations- und Produktionsunternehmen (E & P) gezwungen, ihre wertvollen Geräte in einem extremen Temperaturbereich hohen Drücken und korrosiven Flüssigkeiten und Gasen auszusetzen.

Suchen in Bezug aufKunststoffverarbeitung

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)