Continental nutzt DuPont Performance Polymers Crastin® SK615SF PBT-Polymer in einer Reihe von Wärmehauben

Continental

Continental nutzt DuPont Performance Polymers Crastin® SK615SF PBT-Polymer in einer Reihe von Wärmehauben
Dienstag, 27. Oktober 2015Beschreibung :
Der führende Anbieter von Automobilreifen und -komponenten Continental Automotive hat Crastin® Super Fast (SF) -Harze in einer Reihe von thermischen Kapseln entworfen, um die empfindliche Elektronik des Motormanagements zu schützen, eine Wahl, die durch kürzere Zykluszeiten und eine höhere Fließgeschwindigkeit im Vergleich zum Standard bestimmt ist PBT.

Dieses Gehäuse wird für ein Sensormodul zur thermischen Steuerung des Motors verwendet
Der PBT Crastin® SF kann ohne Veränderung der Spritzgießpressen, die für die Standard-PBT oder eine kleinere Maschine verwendet werden, durch seine Wirksamkeit bei niedrigeren Einspritzdrücken eingesetzt werden, wobei seine Fluidität beträchtlich - bis zu 30% Standard-PBT. Diese außergewöhnliche Fließfähigkeit ermöglicht die Herstellung von Bauteilen, die in vielen elektrischen und elektronischen Anwendungen wie Verbindungssystemen, Automobilsensoren, Relais, Steuergeräten, Spulen, Schaltern und Magnetventilen weniger dick, leichter und komplexer sind.

Darüber hinaus verringert die sehr geringe Feuchtigkeitsabsorption von Crastin® im Vergleich zu dem herkömmlicherweise für diese Art von Komponente verwendeten Polyamid das Problem des Abbaus durch Feuchtigkeit von verkapselten elektrischen Vorrichtungen erheblich.

"Das Crastin® SK615SF PBT-Polymer wird von Continental als Material der Wahl für die kostengünstige Herstellung von Thermo-Hauben eingesetzt, weil sich die Form leichter füllt und die Zykluszeiten kürzer sind als beim Standard GF30 PBT", erklärt Régis Sarrahy, technisch Spezialist - Spritzguss von Continental Automotive France SAS.

"Es gibt eine wachsende Nachfrage nach einem Produkt, das es Herstellern ermöglicht, kürzere Zykluszeiten zu nutzen, die Produktivität zu steigern und die Produktionskosten zu senken", sagte Antonio Nerone, Leiter von DuPont Performance Polymers bei Connectors und Electrical Components. "Crastin® SF kann die Produktivität - bis zu 30% deutlich steigern - und die Produktionskosten deutlich senken und Energieeinsparungen erzielen, da dieses ultrahochfeste Harz bei niedrigeren Temperaturen und Drücken eingespritzt werden kann als bei Standard-PBT-Typen."

Crastin® SF wird in unverstärkter Qualität angeboten und in zwei weiteren mit 15 oder 30% Glasfasern verstärkt in schwarzer oder natürlicher Farbe. Beachten Sie, dass schwarze Qualitäten lasermarkiert werden können, was eine permanente Markierung von Produkten, Marken und Spezifikationen ermöglicht und das Fälschungsrisiko stark reduziert.

Suchen in Bezug aufHalbzeuge

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)